Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Haus Asaph

Coaching, Beratung und Begleitung

Coaching, Beratung und Begleitung

Im Rahmen unserer Akademie bieten wir vorrangig christlichen Künstlerinnen und Künstlern sowie Musikerinnen und Musikern umfassende Beratung zu ihrer künstlerischen Berufung, Coaching und Mentoring auf geistlicher Grundlage an. Ziel sind der Aufbau und die Profilierung einer authentischen, vollmächtigen und prophetischen Künstlerpersönlichkeit.

Der Weg dorthin umfasst z.B.:

  • geistliche Persönlichkeitsentwicklung;
  • Herausfinden der individuellen künstlerischen Berufung;
  • Aufspüren des individuellen künstlerischen Stils;
  • Vertiefung der geistlichen Ausstrahlung beim Ausüben der künstlerischen Tätigkeit und damit das geistliche "Berührt- und Bewegtwerden" des Publikums;
  • zunehmende Öffnung gegenüber göttlicher Inspiration bei der künstlerischen Tätigkeit;
  • langfristige Begleitung beim Glaubenswachstum in Kunst und Musik;
  • geistliche Erweiterung der Übemethodik bei Musikern;
  • Minderung von Auftrittsängsten durch verändertes Rollenverständnis der Künstlerpersönlichkeit;
  • ggf. Rückgewinnung verlorener Freude an der künstlerischen Tätigkeit
  • Reflexion prophetischer Erfahrungen, besonders im Ensemblespiel oder im zusammenwirken verschiedener Künste.

Ansatz und Methode

Die Beratung und Begleitung erfolgt aufgrund jahrzehntelanger eigener künstlerischer und seelsorgerlicher Erfahrung.

Am Beginn jeder Beratung stehen eine ausführliche Reflexion des Ist-Zustandes einschließlich der eigenen Positionierung im sozialen System sowie eine Anamnese, also eine Bewusstmachung bisher im Leben aufgetretener Stärken, Schwächen, sich wiederholenden Situationen und Konstellationen.

Auf dieser Grundlage erfolgt ein Abgleich mit den vorhandenen Visionen oder, wenn diese noch nicht oder nur nebulös vorhanden sind, ein Herausarbeiten des Berufungskerns. Besonders hierbei ist immer wieder mit Überraschungen Gottes zu rechnen.

Zur Anwendung kommen dabei - je nach Erfordernis - unter anderem die Materialien der "Drei-Farben-Reihe" des Instituts für natürliche Gemeindeentwicklung (Christian A. Schwarz) sowie eine eigens für die Zielgruppe entwickelte Methodik.

Auf Wunsch wird jede Beratungssitzung mit einem kleinen Gottesdienst beendet.

Kosten

Da die finanziellen Möglichkeiten unserer Teilnehmer, Kunden, Schüler etc. völlig unterschiedlich sind, arbeiten wir bis auf weiteres grundsätzlich auf Spendenbasis.

Als Orientierung geben wir als Spendenvorschlag einen Rahmen zwischen 20 und 80 € pro Sitzung.

wichtige Hinweise

Verschwiegenheit, Transparenz und gegenseitiger Respekt sind oberste Maxime bei unserer Beratungs- und Begleitungstätigkeit.
Deswegen müssen auch wir klare Grenzen ziehen.

Insbesondere bei klinischen Krankheitsbildern wie Schizophrenie, Depression, Traumatisierung oder Suchterkrankungen können wir allenfalls begleitend tätig werden. Solche Krankheiten gehören in die Hände psychologischer bzw. psychiatrischer Profis.

Allgemeine Lebensberatung nach dem Motto "Was muss ich tun, damit meine Freundin wieder zurückkommt?" bieten wir nicht an, auch nicht für Künstler(innen).

Unsere Möglichkeiten, auf Verlangen Wunder zu wirken, sind relativ begrenzt. Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit am eigenen Prozess ist Voraussetzung. Wir haben Verständnis, wenn nicht jede(r) diese über längere Zeit aufzubringen bereit ist. Deswegen ist der Ausstieg aus einer längerfristigen Begleitung jederzeit möglich.

Die "Einbeziehung von Gottes Wirken in unsere Tätigkeit" darf nicht so verstanden werden, als könnten wir über Gottes Wirken gegen Bezahlung verfügen. Wir können lediglich als "Katalysator" fungieren, also als Hilfsmittel, um Sie auf Ihrem Weg zu Gott zu begleiten, sich für Erlebnisse mit Gott zu öffnen und diese für Ihr Leben zu deuten und einzuordnen. Gott hat uns zwar als Diener gesandt, nicht jedoch SEIN Wirken in unsere beliebige Verfügungsgewalt gegeben.